Spinat-Kartoffel-Gratin

und Apfelmus

 

Spinat-Kartoffel-Gratin

Zutaten (für 4 Personen):

  • 600g Kartoffeln
  • Salz
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Butter (+Butter für die Form)
  • 200ml Milch
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 150g Schmelzkäsecreme
  • 2 Eier (getrennt)
  • Pfeffer
  • Muskatnuß
  • 400g Rahmspinat in Pellets

Zubereitung: Kartoffeln in der Schale mit wenig Salzwasser garen, abgießen und ausdampfen lassen. Den Backofen vorheizen. Das Mehl in der Butter anschwitzen. Milch und Brühe unterrühren. Die Schmelzkäsecreme zufügen; unter Rühren aufkochen lassen und vom Herd ziehen. Die Eigelbe unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzig abschmecken. Eine ofenfeste Form einfetten. Kartoffeln pellen und vierteln, mit den Spinatpellets in der Form verteilen. Die Eiweiße steif schlagen, unter die Creme ziehen; über das Gemüse geben. Das Gratin im Ofen (Mitte, Umluft 180 Grad) in ca. 30 Minuten goldgelb backen. 

Variante: Schinken, Tomaten, Brokkoliröschen

Apfelmus

Zutaten (für 6-8 Personen):

  • 2 Kg Äpfel
  • 2 EL Zucker
  • 250ml Apfelsaft
  • etwas Zitronensaft
  • Zimt 

Zubereitung: Apfel schälen, achteln und vom Kerngehäuse befreien. In einem Kochtopf 2 EL Zucker schmelzen bis er karamellisiert (ca. 2 Min.). Dann Apfelspalten dazu und bei reduzierter Hitze kräftig herumrühren, bis sich der karamellisierte Zucker etwas vom Topfboden löst (ca. weitere 1-2 Min.). Dann 250ml Apfelsaft dazu gießen, Deckel drauf und kochen bis die Äpfel völlig weich sind. Dann mit einem Kartoffelstampfer oder Prürierstab zu Püree vermusen. Für die endgültige Konsistenz unter Umständen noch etwas Apfelsaft dazu gießen. Zum Schluss mit Zucker, Zitronensaft und Zimt abschmecken.

 

Kommende AGs

There are no up-coming events

Newsletter

gleich anmelden


Sie wollen sich über das Angebot
des Fördervereins der Grundschule
Oferdingen auf dem Laufenden
halten? Ab sofort möchten wir
Sie mit dem Newsletter des
Fördervereins über Neuigkeiten,
Änderungen, AGs und
Kursangebote informieren.

 

 

Schulengel